Home
Meine Person
Bücher
Andere Autoren
Sonnentagbuch
CDs
Kontakt
Impressum
News
Aktuelle Angebote

Die Sinne des Menschen als Pforten seiner Wahrnehmungen sind in jedem Menschen unterschiedlich veranlagt. Sie könnten zu höherem Bewusst-Werden geschult werden. Diese Fähigkeit, die durch das normale tägliche Leben schon von der Kindheit an gelernt und je nach Vorliebe größtenteils jedoch unbewusst geübt und gefördert wird, kann bewusst geschult und bis zu hohen kreativen Fähigkeiten gefördert werden. So wird durch die Pforte z.b. unserer Augen...das Sehen über die Übung des zeichnenden Beobachters, bei dem das Wesentliche in Linien umgesetzt wird, auch im täglichen Leben der Blick für das Wesentliche geschärft, und Fragen werden aufgeworfen, welche in unserer Zeit leider zu wenig gestellt werden. Wie die uralte gnostische Lebens-Sinn Frage...Woher? Wohin? Warum? Doch in unserer Zeit der Reizüberflutung sind unsere Sinne als Werkzeuge für den Weg nach Innen fast unbrauchbar geworden. Wir müssen unsere höheren Sinne wieder sensibilisieren. Mit ihnen finden wir unsere eigene, in uns wohnende, kreative sonnenhafte Kraftquelle.  


DU SELBST

MUSST SONNE SEIN.

 DU MUSST MIT DEINEN STRAHLEN

DAS FARBENLOSE MEER DER 

GANZEN GOTTHEIT MALEN...“

Angelus Silesius


48 Postkarten als Buch

im Format 120 x 210

Eine menschheitsgeschichtliche Sammlung                      ältester Kulturen mit Monotypien und Aphorismen              zum Thema Sonne und Licht von Hans-Jörg Uhl

Sonderpreis : 12 Euro


to Top of Page